Reisefinder

 

Tiroler Bergweihnacht im Pitztal - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.12.2020 - 27.12.2020
Preis:
ab 525 € pro Person

  

1. Tag: Anreise nach Arzl im Pitztal
Anreise über die Autobahn München – Garmisch nach Ehrwald. Dort erster Aufenthalt und freie Verfügung im beschaulichen Tiroler Zugspitzdorf. Weiterfahrt über Lermoos – Fernpaß erreichen Sie Arzl im Pitztal. Beim Einchecken im Hotel Arzlerhof werden Sie von der Familie Staggl herzlich willkommen geheißen. Am Nachmittag sind Sie im Hotel zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Außerdem geführte Ortsführung in Arzl mit Besichtigung der Benni-Raich-Brücke (höchste Fußgängerhängebrücke Österreichs). Wer Lust hat kann sich in der Wellnesslandschaft des Hotels entspannen. Am Abend nach einem Begrüßungsdrink erwartet Sie ein 4-Gangmenü.

2. Tag: Seefeld – Hl. Abend
Heute Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Seefeld. Fahrt über den Zirler Berg zum Nobelurlaubsort zwischen Karwendel und Wettersteingebirge. Nach einem Bummel durch die Einkaufsmeile mit eleganten Boutiquen haben Sie die Möglichkeit (gegen Aufpreis) eine Pferdeschlittenfahrt durch eine romantische Winterlandschaft zu machen.
Am Abend lädt Sie Familie Staggl zu einem Weihnachtsgaladinner ein. Natürlich darf dabei eine kleine Weihnachtsüberraschung nicht fehlen. Wer möchte hat anschließen die Möglichkeit zum Besuch der feierlichen Christmette in der Arzler Pfarrkirche.

3. Tag: Pitztaler Gletscher
Nach dem Frühstück heißt es „Gipfelstürmen – der Berg ruft!“. Fahrt durch das Pitztal nach Mittelberg. Mit dem Pitzexpress und weiter mit der Wildspitzbahn geht es zum Pitztaler Gletscher. Hier befindet sich das höchste Café Österreichs (3.440 m). Der Ausblick auf mehr als 50 Dreitausender und auf das ewige Eis der Wildspitze ist atemberaubend. Am Nachmittag, Rückfahrt in Ihr Hotel zum Kaffeetrinken und Entspannung im Wellnessbereich.

4. Tag: Freie Verfügung
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung und bietet mehrere Möglichkeiten: z. B. einen ausgiebigen Spaziergang oder Wanderung zu unternehmen, sich sportlich an der Kunst-Eisstockbahn zu betätigen, mit der Seilbahn einen Berggipfel erklimmen oder auch die Seele im Erlebnishallenbad und Wellnessoase baumeln lassen. Nach dem Abendessen ist eine Fackelwanderung vor Ort eingeplant.


5. Tag: Achensee – Heimreise
Am Vormittag Rückfahrt über Innsbruck und weiter zum Achensee. Im vielbesuchten Pertisau ist der letzte Aufenthalt geplant. Heimreise über Tegernsee zur Autobahn.

 

Abfahrt: 1. Zustieg 7.00 Uhr und nach Vereinbarung!

+ Fahrt im FEDERL Komfortreisebus
+ 4 x Ü/Fb im **** Hotel
+ 3 x Abendessen (5-Gangwahlmenü Salatbuffet oder Themenbuffet)
+ 1 x Galadinner bei Kerzenlicht (Hl. Abend)
+ Gemütlicher Adventsnachmittag (25.12.)
+ täglich Kaffee und Kuchen am Nachmittag im Hotel
+ Begrüßungsdrink
+ Nutzung des Panorama-Hallenbads und der Wellnessoase
+ Leihbademäntel und -pantoffeln
+ 1 x Fackelwanderung
+ Ortsführung in Arzl
+ freie Nutzung der Pitzexpress und Wildkogelbahn
+ Führung Pitztal und Gletscher
+ Ausflug nach Seefeld
+ Aufenthalt am Achensee
+ alle Ausflüge lt. Programm
+ Kurtaxe
+ Federl’s Begrüßungsfrühstück
 

Arzlerhof

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    525 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    585 €
  • pro Person im DZ zur Alleinbenutzung
    625 €

Arzlerhof

 

Das Hotel ist bekannt für seine gute Küche und sein freundliches Ambiente. Die ruhige Lage auf einem Sonnenplateau am Eingang des Pitztals, umgeben von einem fantastischen Panorama, macht es zu einem idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in die einzigartige Tiroler Bergwelt. Es erwarten Sie modern eingerichtete Zimmer mit Bad und WC, Telefon, Kabel-TV, Föhn und größtenteils Sitzecken und Balkon. Der Arzlerhof bietet seinen Gästen einen großzügigen Panorama Wellnessbereich mit ca. 600m2. Erholen Sie sich in der Sauna, im Dampfbad oder im Panorama-Hallenbad und genießen Sie, im überdachten Freiluft-Relaxbereich, einen traumhaften Blick auf die Tiroler Bergwelt.

Weitere Infos zum Hotel: www.arzlerhof.at

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK