Reisefinder

 

Muttertag am Bleder See - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.05.2018 - 13.05.2018
Preis:
ab 335 € pro Person

mit Ausflug in die Julische Alpen

 

Wenn Sie nach Bled am See kommen, werden Sie sich von Anfang an wohlfühlen. Bled gilt mit dem malerischen See, der kleinen Insel und der mittelalterlichen Burg, die sich auf einem Felsen hoch über dem See erhebt, als einer der schönsten Urlaubsorte in den Alpen. Eine gemütliche Reise an die schöne Südseite der Alpen in die Heimat der Oberkrainer Musikanten. Genießen Sie die Slowenische Gebirgs-welt der Julischen Alpen mit aufragenden Kalkwänden und trockene Karstplateaus über lieblichen Almen und rauschenden Gebirgsbächen.

 

1. Tag: Anreise nach Bled am See
Anreise nach Bled am See. Nach dem Einchecken in Ihrem Hotel haben Sie Zeit um Bled individuell zu erkunden – unternehmen Sie einen Spaziergang an der Uferpromenade oder eine gemütliche Schifffahrt.

2. Tag: Bleder See – Begunje – Wallfahrtskirche Brezje
Nach dem Frühstück treffen Sie auf Ihren heutigen Reiseleiter und entdecken die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Bled sowie die malerische Umgebung bei einer Seenrundfahrt. Dabei führt es Sie zur Insel, wo Sie die schöne Kirche mit der Wunschglocke besichtigen können. Am Nachmittag führt es Sie in den Wallfahrtsort Brezje mit der bekannten Wallfahrtskirche Maria Hilf. Anschließend fahren Sie nach Begunje, der Heimat von Slavko Avsenik. Dort haben Sie die Möglichkeit die Galerie und das Museum des legendären Musikers zu besuchen. Neben den künstlerischen Werken und Gemälden von Brigitta und Martin Avsenik sowie bekannter heimischen und ausländischen Künstlern, bietet das Museum die Original-Instrumente und Tracht von Slavko Avsenik, eine große Sammlung der Schallplatten von Slavko Avsenik und seinen Original Oberkrainern.

3. Tag: Julische Alpen – Triglav Nationalpark
Am heutigen Tag führt es Sie in die Julischen Alpen. Zunächst führt es Sie nach Kranjska Gora mit seinem historischen Ortskern. Anschließend fahren Sie nach Planica mit der weltbekannten Skiflugschanze. Ein grandioses Panorama bietet am Nachmittag der beeindruckende Triglav, der mit 2.864 m höchste Berg des Landes, im gleichnamigen Nationalpark. Eine weitgehend unberührte Natur! Besonders sehenswert ist auch der Bohinj See, der von schroffen und steil aufragenden Berggipfeln eingerahmt wird. Rückfahrt in Ihr Hotel nach Bled. Nach dem Abendessen erwartet Sie musikalische Unterhaltung mit Oberkrainer Klängen.

4.Tag: Tarvisio - Rückreise
Bevor Sie nach dem Frühstück Abschied nehmen von Slowenien, fahren Sie noch ins italienische Tarvisio mit dem berühmten Ledermarkt und günstigen Einkaufsmöglichkeiten. Rückreise über die Autobahn.



Abfahrt: 1. Zustieg 6.00 Uhr

+ Fahrt im FEDERL Komfortreisebus
+ 3 x Ü/Fb im **** Hotel
+ 3 x Abendessen vom Buffet
+ Badelandschaft mit Wellnessbereich (Thermalwasser 36° C)
+ Stadtführung Bled mit Rundfahrt
+ Schifffahrt am Bleder See inkl. Eintritt Inselkirche (15,- € enthalten) 
+ Besichtigung inkl. Eintritt des Museum Avsenik
+ Ausflug Julische Alpen mit Reiseleitung
+ Kostenfreier Eintritt in das Casino Bled 
+ 1 x Musikabend mit Tanz im Hotel
+ Kurtaxe 
+ Federl’s Begrüßungsfrühstück

Savica Bled

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    335 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    395 €

Savica Bled

 
Savica BledSavica Bled

Das **** Hotel Savica in Bled am See liegt nur wenige Schritte von der Seepromenade entfernt. Im Hotel erwartet Sie ein Thermalbad mit einer großzügigen Wellnessoase. Eine Besonderheit des Hotels ist die Original Bleder Cremeschnitte, die im Restaurant des dazu gehörenden Hotels Park ihren Ursprung hat.

Weitere Infos zum Hotel: www.sava-hotels-resorts.com