Reisefinder

 

Frühling auf der Insel Rügen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.04.2019 - 26.04.2019
Preis:
ab 475 € pro Person

Erleben Sie die Vielfalt von Deutschlands größter Insel! Neben Badestränden mit bester Wasserqualität, laden einzigartige Attraktionen, wie die Kreidefelsen, das Kap Arkona, das Mönchsgut oder die Seebrücken der Ostseebäder und vieles mehr zu einem abwechslungsreichen Urlaub ein. Für viele ist es die schönste Jahreszeit auf Rügen: Es wird langsam wieder wärmer, die Sonne lässt sich immer häufiger am Himmel blicken und überall riecht es förmlich nach Frühlingsgefühlen.

1. Tag: Anreise nach Rügen
Anfahrt über BAB Nürnberg – Berlin – Neubrandenburg – Stralsund nach Binz zu Ihrem Hotel. Einchecken und Zeit zur freien Verfügung bis zum Abendessen.

2. Tag: Nördliches Rügen – Königsstuhl – Kap Arkona – Fischerdorf Vitt
Heute lernen Sie bei einer Rundfahrt die abwechslungsreiche Landschaft der Insel Rügen kennen. Fahrt über Bergen nach Prora, mit Besuch des „Kraft durch Freude“- Bades. Das Gebäude wurde von 1936-39 im Rohbau errichtet und nie fertig gestellt. Weiter geht es nach Sassnitz, der wichtigsten Hafenstadt Rügens. Hier, Gelegenheit zu einer Schifffahrt zu den steil, aus dem Meer ragenden, bizarren Kreidefelsen der Stubbenkammer, mit dem 117m hohen Königsstuhl. Am Nachmittag besuchen Sie das legendäre Arkona, das „Nordkap Deutschlands“, mit seinen zwei weithin sichtbaren Leuchttürmen. Weiter geht die Fahrt in das idyllische Fischerdörfchen Vitt, mit seinen 13 reetgedeckten Häusern.

3. Tag: Südliches Rügen – Seebad Binz – Putbus
Nach dem Frühstück besuchen Sie zunächst Bergen und seine sehenswerte Marienkirche. Sie gilt als das schönste Gotteshaus Rügens und wurde um 1180 nach dem Vorbild des Lübecker Doms erbaut. Anschließend Weiterfahrt über die „alte Bäderstraße“ nach Binz. Genießen Sie das Flair entlang der Strandpromenade des berühmten Ostseebades. Anschließend fahren Sie mit der dampflokbetriebenen Schmalspureisenbahn, „Rasender Roland“, nach Sellin. Weiter geht es mit dem Bus durch schmucke Ostseebäder, wie Baabe und Göhren, bis zur Halbinsel Mönchgut. Hier besichtigen Sie, in Groß Zicker, die alte Fischerkirche. Bei einem Spaziergang zum südlichsten Punkt der Halbinsel, erreichen Sie das Naturschutzgebiet „Südperd“. Kurze Fahrt nach Putbus. Dort besichtigen Sie die ehemalige Fürstenresidenz und können einen Spaziergang durch den 75 ha großen Schlosspark mit Wildgehege unternehmen.

4. Tag: Insel Hiddensee
Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Bus nach Schaprode, dem Tor zur Insel Hiddensee. Von dort beginnt die Schifffahrt (ca. 45 Min.) nach Vitte, dem größten Ort auf Hiddensee. Die, unter Naturschutz stehende Insel, darf nur zu Fuß oder zu Pferd erkundet werden. Besichtigen Sie das Kloster mit der Inselkirche oder die Gerhart-Hauptmann-Gedenkstätte. Rückfahrt mit Schiff nach Schaprode und weiter mit dem Bus in Ihr Hotel.

5. Tag: Heimreise
Heute heißt es nach dem Frühstück Abschied nehmen von der Insel Rügen. Heimreise über die Autobahn.
 

Abfahrt: 1. Zustieg 5.00 Uhr und laut Bestätigung

* Fahrt im FEDERL Komfortreisebus
* 4 x Ü/Fb im ***+ Hotel IFA Rügen Hotel 
* 4 x Abendessen vom Buffet
* 1 x Tischgetränk zum Abendessen (Bier, Wein oder alkoholfreies Getränk) 
* Erlebnishallenbad frei (Wellnessbereich gegen Gebühr) 
* 1 x Musikunterhaltung 
* Nördliches Rügen mit Führung 
* Südliches Rügen mit Führung
* Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ 
* Fahrt mit der Arkonabahn 
* Schiffsausflug Insel Hiddensee mit Führung 
* Ausflüge lt. Programm
* Kurtaxe
* Federl´s Begrüßungsfrühstück

IFA Rügen Hotel und Ferienpark in Binz

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    475 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    547 €

IFA Rügen Hotel und Ferienpark in Binz

 

Unser Hotel befindet sich direkt an der verkehrsfreien Promenade, von hieraus gelangen Sie fußläufig zum historischen Ortskern mit seiner Seebrücke und den eindrucksvollen Bauten im Stil der Bäderarchitektur. Das moderne Hotel verbindet komfortable Zimmer, gute Küche und ein großzügiges Erlebnisbad zum Entspannen.

Weitere Infos zum Hotel: www.ifa-ruegen-hotel.com

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK